Babys in Bewegung

Was macht man da?

Das Baby genießt gemeinsam mit Eltern oder einer anderen Bezugsperson spielend Bewegungs- und Sinnes-Anregungen entsprechend seinem jeweiligen Entwicklungsstand.
Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Freude an der Bewegung. Bewegung ist für die gesunde körperliche und geistige Entwicklung von großer Bedeutung. Das Baby sammelt Erfahrungen, nimmt Reize auf und verarbeitet sie mit allen Sinnen. Im gemeinsamen Spiel nimmt es erste Kontakte mit Gleichaltrigen auf.

Die Eltern oder Bezugspersonen lernen einander kennen. Tauschen sich aus und können so schon erste Netzwerke entwickeln, um dann bei wichtigen Fragen nicht allein zu sein.

Was sind die Ziele?

  • Freude an Bewegung
  • Stärkung der Beziehung des Kindes zur Bezugsperson durch gemeinsames Erleben
  • Begleitung der Entwicklung des Babys und Unterstützung bei Fragen und Problemen
  • Bewegungsanregungen, Sinnesanregungen, Spielanregungen
  • Singen, Finger- und Bewegungsspiele
  • Babymassage
  • gemeinsame Aktionen mit anderen Babys
  • Informationen für Eltern, wo bekomme ich welche Hilfe, sinnvolle Spielmaterialien etc.
  • entspannen, kuscheln, genießen, entdecken
  • gemeinsam Spaß haben

Was ist mitzubringen?

Großes Handtuch oder Decke, übliche Versorgung für das Baby, bequeme Kleidung der Bezugsperson, da der Raum für Babys angemessen, d.h. warm, temperiert ist.

Kurszeiten


Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Kommende Kurse:

TagUhrzeitvon / bisAnzahl TermineKosten
Mitglieder
Kosten
Nichtmitglieder
Donnerstag
1. Gruppe
09:00 bis 10:30 Uhr29.04.21 - 16.07.211035€75

Der Einstieg ist jederzeit möglich!

1. Gruppe für Babys vom 3. bis 6. Monat  – mit Babett Blankenberg
2. Gruppe für Babys vom 7. bis 12. Monat – pausiert noch

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Info: Mail an el-ki-tu@tg07-eberstadt.de

Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 4.106, Heute: 1)