Eltern-Kind-Turnen

Ab 5.07.21 kann endlich unser geliebtes Eltern-Kind-Turnen (Indoor) wieder starten! Anfangs haben wir ein eingeschränktes Angebot für euch – aufgrund Personalmangel.

Bitte beachtet die aktuellen Ankündigungen auf dieser Seite & der Startseite!

Aktuelle Informationen Eltern-Kind-Turnen

Liebe Kinder und Eltern,

ab dem 5.7.21 laufen unsere Gruppen und Kurse wieder indoor. Es muss jedoch vorher online eine Anmeldung für jeden Termin erfolgen, da die Gruppen nach dem langen Lockdown neu altersgemäß strukturiert werden und wir die Kontaktverfolgung gewährleisten müssen.

Wir bitten daher um Verständnis, dass sich einiges ändert und sich jeder diszipliniert an die Regeln hält!

Schnuppern ist jederzeit nach Voranmeldung bei Babett Blankenberg (E-Mail an Eltern-Kind-Turnen) möglich!

Jede Stunde muss wöchentlich gebucht werden!

Herzlichen Dank und Liebe Grüße

Euer EKT-Team

Regeln und Hygienemaßnahmen

  • Anmeldung für Pampersturnen und Wichtelturnen nur online und wöchentlich über Yolawo (in Ausnahmefällen per Mail an: el-ki-tu@tg07-eberstadt.de)
  • Anmeldung “Babys in Bewegung” bitte per: E-Mail an Eltern-Kind-Turnen
  • Anmeldung für Bauch-Buggy-Go” bei Katharina Weilguny ebenfalls über Yolawo.
  • Termine unbedingt stornieren bei Nicht-Teilnahme
  • Kinder oder Eltern mit Syptomen der Corona-Erkrankung dürfen nicht teilnehmen.
  • Mund- und Nasenschutz in den Fluren laut aktuellen Regeln.
  • Abstandhalten, Hände- und Gerätedesinfektion und Wegeführung sind in und vor der Turnhalle geregelt.
  • Maximal eine (1!) Betreungsperson pro Kind
  • jüngere oder ältere Geschwisterkinder sollten vorerst NICHT teilnehmen
  • Alle erscheinen bereits in Sportkleidung und wechseln nur die Schuhe.
  • Der Einlass erfolgt versetzt zu anderen Gruppen jeweils 5 Minuten vor Kursstart.

Allgemeine Informationen:

Unser Eltern-Kind-Turnen in unserem Verein gliedert sich in drei Altersstufen:

Babys in Bewegung (Babys bis 1 Jahr) -> Anmeldung per E-Mail an Eltern-Kind-Turnen

Pampersturnen (1-2½ Jahre)

Wichtelturnen (2½-4 Jahre)

Wir beginnen immer mit einem gemeinsamen Begrüßungslied und enden mit einem gemeinsamen Schlusslied. Rituale sind für Kleinkinder von großer Wichtigkeit und vermitteln ihnen Sicherheit.
Die Kinder lernen ihren Körper und ihre Fähigkeiten kennen und damit auch, sich selbst einzuschätzen. Sie entwickeln Selbstvertrauen, werden selbstständiger, lösen sich langsam von ihren Eltern und erfahren, dass Bewegung Spaß macht. Sie lernen Rücksichtnahme, Regeln einhalten, abwechseln und teilen, sie schließen Freundschaften.
Wichtige Regel bei uns: Kinder dürfen alles mitmachen- Eltern sollten alles mitmachen.
Die Eltern-Kind-Turnstunden in unserem Verein basieren auf den drei Grundpfeilern der Psychomotorik:

  • Körpererfahrung
  • Materialerfahrung
  • Sozialerfahrung

Neben dem “klassischen” Eltern-Kind-Turnen gibt es bei uns auch:        

Indoorfitness mit Baby: Übungen für Mütter mit Babys. Baut auf die Rückbildung auf, ersetzt diese aber nicht.

Outdoor-Fitness mit Kinderwagen: Ist ein Training an der frischen Luft, bei dem der Kinderwagen einfach zum Trainingsgerät umfunktioniert wird. Das Baby wird in dein Fitnessprogramm integriert.

Mamafitfür Mamas mit Kindern im Buggyalter
Babies in Bewegung3 - 12 Monate
Pampersturnen1 - 2½ Jahre
Wichtelturnen2½ - 4 Jahre
Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 9.488, Heute: 1)