TG07 Jahreshauptversammlung wird verschoben

Mit der 4. Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus vom 17.3.2020 hat die Bundesregierung gemeinsam mit den Ländern „Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen …“ verboten. Darunter fallen in der Konsequenz auch Mitgliederversammlungen. Die zuvor gültige Risikoabwägung für das Anberaumen von Veranstaltungen durch die Veranstalter selbst ist damit hinfällig. Die ordnungsgemäße Durchführung einer Mitgliederversammlung ist also zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich. 

Der Vorstand hat daher beschlossen, die Jahreshauptversammlung auf Freitag, den 28. August 2020 zu verschieben.
Diese Verschiebung hat keinen Einfluss auf die Amtszeiten unserer Vorstandsmitglieder, da unsere Satzung vorsieht, dass der Vorstand bis zur Neuwahl im Amt bleibt. Andernfalls hätten wir in Abstimmung mit dem Amtsgericht einen Notvorstand benennen müssen.

Euer Vorstand der TG07 Eberstadt

Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 35, Heute: 1)