HBV: Badminton – Mannschafts-Saison 2020/2021 mit sofortiger Wirkung (13.3.2020, 00 Uhr) für alle Alterklassen beendet

Liebe TG07-Badminton-Spieler und Freunde,  

der Hessische Badminton-Verband hat entschieden, dass die Mannschafts-Saison 2020/2021 mit sofortiger Wirkung (13.3.2020, 00 Uhr) für alle Alterklassen beendet ist.   Es finden also in allen Altersklassen ab sofort keine Spiele mehr statt!   Damit einhergehend sind auch alle Turniere bis Ende April 2020 ausgesetzt worden.   Diejenigen von Euch, die für die Bezirks-, B-, C-Ranglisten-Turnieren in den nächsten Wochen gesetzt waren sind daher automatisch abgemeldet.   Wir werden konsequenterweise auch den Trainingsbetrieb für die Kinder/Jugendlichen vorerst einstellen. Konkret: ab morgen (Freitag, 13.3.) findet vorerst kein Kinder/Jugend-Training statt. Es wird ein Vertreter der TG07 vor Ort an der Hirtengrundhalle sein und diesbezüglich informieren.

DIe aktuellen Empfehlungen zur Corona Vorsorge sind sehr dynamisch. Wir schließen nicht aus, das auch das Erwachsenen-Training in den nächsten Tagen eingestellt wird. Bitte beachtet daher die Hinweise auf unserer Homepage.

Weitere Infos zur Mitteilung des HBV findet ihr unter: https://www.hessischer-badminton-verband.de/hbv/hbv-offizielle-mitteilungen/6313-auswirkung-corona-virus-spielbetrieb-wird-eingestellt-saison-beendet-turnieraussetzung-verfuegt.html

Eure Badminton Abteilung und der TG07 Vorstand

Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 18, Heute: 1)