ARBEITSEINSATZ beim Himmelsleiterlauf am 18. Mai

Alle aktiven Mitglieder im Alter von 16 bis 65 Jahren leisten jedes Jahr 3 Arbeitseinsatz-Stunden, alternativ fallen zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag 10,- Euro pro Stunde an. Beim Himmelsleiterlauf können Arbeitseinsätze geleistet werden! Wir stellen einige mögliche Einsatzgebiete vor. Nutzen Sie möglichst das Online-Formular um sich anzumelden.

Streckenposten im unteren Bereich:

Wir treffen uns an der Schlossturnhalle um 15.00 Uhr und eine Person aus dem Orga-Team bringt die Streckenposten an ihren Platz entlang der Laufstrecken. Nehmen Sie sich gerne etwas zu trinken mit, ein paar Snacks oder einen Klappstuhl und feuern unsere Läuferinnen und Läufer an, sobald sie Ihren Standort passieren. An kniffligen Kreuzungen weisen Sie entsprechend den Weg.

Sobald die/der Letzte bzw. das Team des DRK Eberstadt als Schlusslicht vorbeikommt, dürfen Sie Ihren Posten verlassen. Das wird gegen 17.00 Uhr der Fall sein.

Streckenposten im oberen Bereich:

Wir treffen uns im Burghof der Burg Frankenstein gegen 15.30 Uhr. Jemand aus dem Orga-Team bringt Sie zu Ihrem Posten, an dem Sie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Weg weisen. Gegen 17.30 Uhr, wenn das Team des DRK Ihren Standort passiert hat, dürfen Sie Ihren Posten verlassen.

Startbereich

Wir treffen uns um 13.00 Uhr an der Schlossturnhalle. Hier werden kleine Aufbauarbeiten wie Aufstellen von Tischen und Stühlen oder die Beschilderung der Halle erledigt. Hilfe wird in der Küche gebraucht (Kaffee kochen, Kuchenausgabe) und bei der T-Shirt-Ausgabe. Außerdem sind Anmeldung und Kasse zu besetzen. Dafür braucht man ein wenig Geduld und Konzentrationsfähigkeit. Macht aber viel Spaß, weil Sie wirklich alle Läuferinnen und Läufer kennen lernen. Der Einsatz endet um 16.00 Uhr.

Zielbereich

Wir treffen uns im Burghof der Burg Frankenstein um 14.30 Uhr. Dort wird der Zielbereich mit Bannern geschmückt und später müssen Getränke ausgeschenkt und Obst in handgerechte Stücke geschnippelt werden. Richtig Action gibt es, sobald ab ca. 16.25 Uhr die Läuferinnen und Läufer eintreffen. Der Einsatz endet gegen 17.30 Uhr.

Kuchenspende

Ein Kuchen entspricht einer Arbeitsstunde. Bitte bringen Sie Ihren Kuchen zwischen 13.00 und 14.30 Uhr zur Schlossturnhalle und geben ihn dort in der Küche ab.

Für alle Arbeitseinsätze ist eine Anmeldung vorab über das Online-Formular hilfreich, um optimal planen zu können.

Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 78, Heute: 1)