Bericht zur Jahreshauptversammlung am 20. April 2018

Am Freitag, 20. April 2018 fand die Jahreshauptversammlung der Turngesellschaft 07 Eberstadt e.V. in der Schlossturnhalle statt. In der gut zweistündigen Versammlung berichtete der Vorstand über das vergangene Geschäftsjahr 2017, informierte die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen und diskutierte anstehende und geplante Projekte. Insgesamt freut sich die TG07 über eine positive Vereinsbilanz, die durch den starken Mitgliederzuwachs untermauert wird.

Positive Bilanz und Erfolge aller Abteilungen

Mit über 1.600 Mitgliedern setzt der Verein eine neue Höchstmarke. Besonders die Abteilung Fitness/Jedermann ist im Jahr 2017 gewachsen, ebenfalls die Turnabteilung, die mittlerweile sieben Turn-Disziplinen in 25 Gruppen anbietet. Besonders hervorzuheben ist in der Abteilung noch das Angebot der Tanzgruppen, die inzwischen über 60 Tänzerinnen und Tänzer zählt.
Die Eltern-Kind-Abteilung bewegt pro Woche über 300 Kinder in den stark nachgefragten Stunden für die Kleinsten ab 3 Monaten. Die besondere Qualität der Übungsstunden hat sich dabei längst herumgesprochen und so ist die Nachfrage auch von Familien außerhalb Eberstadts groß.
In der Handballabteilung verzeichnen vor allem die Gruppen der jüngsten Spielerinnen und Spieler starken Zulauf. So besteht die E-Jugend zurzeit aus rund 30 Kindern, die von bis zu drei Übungsleitern betreut werden.
Auch die Badmintonabteilung freut sich über besondere Nachfrage bei den Kindern.
In der Wanderabteilung bleibt die Mitgliederzahl konstant. Die zahlreichen Ausflüge und auch die Mehrtagestour fanden regen Zuspruch.
Darüber hinaus wurde erfreulicherweise die regelmäßige Abnahme des Sportabzeichens auch 2017 weitergeführt. Cäcilia Macholdt hat hier die Stützpunktleitung übernommen. Die Gruppe hat mit viel Engagement den Trainingsplatz wieder instand gesetzt. 2018 freuen sie sich auf Zuwachs.

Personalia

Der erste Vorsitzende Guido Carls und der zweite Vorsitzende Gerd Momberger werden einstimmig wieder gewählt. Darüber hinaus bilden den geschäftsführenden Vorstand weiterhin der erste Rechner Dirk Stubenrauch und der erste Schriftführer Markus Seibert, deren Positionen nicht zur Wahl standen.

Der erweiterte Vorstand verabschiedet sich mit Bedauern von Bauausschussvorsitzenden Bernd Bürner, der besonders im Rahmen des Bauprojekts des neuen Geräteraums außerordentliche Verdienste geleistet hat. Bernd bleibt im Bauausschluss weiter aktiv. Den Vorsitz übernehmen ab sofort Thomas Vogel und Marco Glaß.
Ferner legt Silke Stebner ihr Amt als Abteilungsleiterin der Eltern-Kind-Abteilung nieder. Auch ihr langjähriges Engagement gilt es besonders zu würdigen. Ihre herausragende fachliche und pädagogische Kompetenz brachte sie nicht nur als Übungsleiterin und Abteilungsleiterin in unserem Verein ein, sondern verpflichtete sich darüber hinaus auch als Referentin für die Ausbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern beim Hessischen Turnverband. Den Abteilungsvorsitz übernimmt Babett Blankenberg.
Außerdem würdigt der Vorstand die Arbeit von Elin Ganter, die ihr Amt als Pressesprecherin nieder legt.

Für deren langjährige Verdienste in der Turnabteilung werden Anja Lehmann und Lena Mertin an dieser Stelle besonders geehrt.

Allen Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie deren Assistentinnen und Assistenten dankt der Vorstand ganz ausdrücklich. Ohne deren hervorragende, kontinuierliche Tätigkeit wäre eine erfolgreiche Vereinsarbeit nicht möglich.

Events: Himmelsleiterlauf, Flohmärkte, Ball des Sports

Neben dem regelmäßigen Sportbetrieb sind auch die großen Veranstaltungen, die den jährlichen Vereinskalender bereichern, zu betonen. So erfreut sich der Himmelsleiterlauf seit 2007 stets großer Beliebtheit. Die Verlegung des Starts weg vom Mühltalbad hin auf das vereinseigene Gelände erwies sich als ausgesprochen sinnvoll. Auch die Bewirtung an der Schlossturnhalle im Anschluss an den Lauf, ermöglicht durch den Handball-Förderverein, stieß auf rege Nachfrage.
Der Frühjahrs- und Herbstflohmarkt für Kindersachen sind wie in jedem Jahr sowohl von Käufer- als auch von Verkäuferseite bestens nachgefragt.
Nach langjähriger Pause fand sich ein engagiertes Team, das 2017 den Ball des Sports wieder in der Schloßturnhalle ausrichtete. Der Ball war bestens besucht und soll auch 2018 wieder stattfinden.

Allen Helferinnen und Helfern, die durch ihren Einsatz die Durchführung all dieser Veranstaltungen möglich machen, sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt.

Ehrungen und Gedenken

Besonderes Gedenken gilt dem im Jahr 2017 verstorbenen Ehrenvorsitzenden Karl-Heinz Wernersbach. 16 Jahre lang war Wernersbach von 1963 bis 1979 Vorsitzender des Vereins und hat in dieser Zeit insbesondere wichtige Bauvorhaben initiiert und auf den Weg gebracht. Zahlreiche Urkunden in den Räumlichkeiten des Vereins dokumentieren den außerordentlichen Verdienst von Karl-Heinz Wernersbach, dem die TG 07 zu großem Dank verpflichtet ist.

Folgende Mitglieder werden für 25jährige, 40jährige und 50jährige Mitgliedschaft geehrt:

Dr. Michael Augenstein, 25 Jahre
Sigrid Augenstein, 25 Jahre
Annemarie Berres, 25 Jahre
Renate Deuber, 25 Jahre
Georg Fischera, 25 Jahre
Hannelore Grünebaum, 25 Jahre
Herbert Grünebaum, 25 Jahre
Astrid Klapperer, 25 Jahre
Annika Meyer, 25 Jahre
Ludwig Meyer, 25 Jahre
Roswitha Vay-Meyer, 25 Jahre (ausgeschieden zum 30.06.2018) ​
Matthias Pertack, 25 Jahre ​
Antonia Schnura, 25 Jahre ​
Tobias Augenstein, 25 Jahre
Dr. Rolf Tiemann, 25 Jahre

Ralf-Peter Dornbach, 40 Jahre
Dr. Fritz Meißner, 40 Jahre ​
Marita Meißner, 40 Jahre ​
Martin Meißner, 40 Jahre ​
Sigrid Meißner, 40 Jahre ​
Alexander Möller, 40 Jahre ​
Michael Seib, 40 Jahre

Ursula Steckenreuter, 50 Jahre​

Ausblick

Das Geschäftsjahr 2018 ist bereits in vollem Gange. Am 26. Mai findet der Himmelsleiterlauf statt, für den sich Läuferinnen und Läufer sowie Helferinnen und Helfer gerne online anmelden können. Die Anmeldung für die Ferienspiele im kommenden Sommer vom 25. bis zum 29. Juni läuft ebenfalls. Außerdem freuen wir uns auf die Eberstädter Kerb, den Ball des Sports im November 2018 und viele weitere sportliche Veranstaltungen.

Eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge wird, wie auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, ab dem Jahr 2019 vorgenommen. Ausführliche Informationen zu den neuen Beiträgen erhalten alle Mitglieder in Kürze per Post.

Neue Datenschutzrichtlinien der EU machen es erforderlich, dass die TG07 das Amt einer Datenschutzbeauftragten oder eines Datenschutzbeauftragten besetzt. Interessierte melden sich bitte unter vorstand@tg07-eberstadt.de.

Ohne die sportlich Aktiven ist die ganze Vereinsarbeit sinnlos. Deshalb gilt vor allem allen Sportlerinnen und Sportlern, die in unserem Verein aktiv sind, ein großes Dankeschön und vor allem: Weiter so!

Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 157, Heute: 1)