Ferienspiele 2017

Vom 3. bis zum 7. Juli 2017 fanden die diesjährigen Ferienspiele der TG 07 Eberstadt statt. Silke Sieber, die Jugendleiterin der TG 07 Eberstadt, die die Organisation und Durchführung auch in diesem Jahr in ihren erfahrenen Händen hielt, kann wieder einmal von einer Erfolgsgeschichte berichten: 41 Kinder, davon 26 Jungen und 15 Mädchen, wurden von sieben Betreuern und Betreuerinnen aus der Handballabteilung durch die Ferienspiele begleitet. Der Montag ging bei Kennenlern-, Fang-, Geschicklichkeits- und Wettspielen schnell vorbei. Mittags gab es leckeres Mittagessen von der Firma Bradtke. Am Dienstag wanderte die Gruppe durch den Wald nach Pfungstadt zur Minigolfanlage, wo man sein Können unter Beweis stellen konnte. Einen herrlichen Tag verbrachten Kinder und Betreuer am Mittwoch im Schwimmbad. Donnerstag war dann der Höhepunkt: Der Tag wurde mit viel Spaß und vielen Fahrattraktionen in der Lochmühle verbracht. Bei der Rückkehr zur Schlossturnhalle hatten fleißige Eltern schon den Grill angeworfen und konnten die hungrigen Lochmühlen-Abenteurer mit Bratwürstchen versorgen. Später wurde noch gebastelt und gespielt bis es hieß “Nachtlager aufbauen“. Mit viel Eifer gestalteten die Kinder kreative Schlafstätten in der Turnhalle. Erst spät kamen sie zur Ruhe und schon früh waren sie am nächsten Morgen wach. Der Freitag begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Da es vormittags viel regnete, vertrieben sich die Kinder die Zeit mit verschiedenen Sportspielen in der Turnhalle

Viel zu schnell ging die Woche vorbei, die sowohl Kindern als auch Betreuern viel Spaß gemacht hat. Am Ende waren sich alle einig – wenn möglich sehen sich alle wieder: Bei den Ferienspielen 2018!

Print Friendly, PDF & Email
(Gesamt: 44, Heute: 1)